Objekt 5 von 5
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Döben: Doppelhaushälfte mit Garage, Nebengelaß und Ausbaureserve

Objekt-Nr.: 392
  • renovierungsbedürftig
    Doppelhaushälfte
  • renovierungsbedürftig
    mit Garage
  • renovierungsbedürftig
    Dachterrasse
  • renovierungsbedürftig
    Gartentor
  • renovierungsbedürftig
    Hof
  • renovierungsbedürftig
    Badanbau
  • renovierungsbedürftig
    Hauszugang
  • renovierungsbedürftig
    Nebengelaß
  • renovierungsbedürftig
    massiv
  • renovierungsbedürftig
    Gartenzugang
  • renovierungsbedürftig
    freier Blick
  • renovierungsbedürftig
    Zugang Schloßstraße
  • renovierungsbedürftig
    Rückansicht
  • renovierungsbedürftig
    Rückansicht
  • renovierungsbedürftig
    Schuppen
  • renovierungsbedürftig
    als Kaninchenstall
  • renovierungsbedürftig
    mit Schwenktor
  • renovierungsbedürftig
    Keller
  • renovierungsbedürftig
    Erdgeschoss
  • renovierungsbedürftig
    Obergeschoss
  • renovierungsbedürftig
    Dachgeschoss
  • renovierungsbedürftig
    Grundstück
  • renovierungsbedürftig
    Tageslichtbad
  • renovierungsbedürftig
    Modernisierungsbedarf
  • renovierungsbedürftig
    großzügig
  • renovierungsbedürftig
    weiter Blick
  • renovierungsbedürftig
    viel Wohnreserve
  • renovierungsbedürftig
    gut geschützt
Doppelhaushälfte
mit Garage
Dachterrasse
Gartentor
Hof
Badanbau
Hauszugang
Nebengelaß
massiv
Gartenzugang
freier Blick
Zugang Schloßstraße
Rückansicht
Rückansicht
Schuppen
als Kaninchenstall
mit Schwenktor
Keller
Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
Grundstück
Tageslichtbad
Modernisierungsbedarf
großzügig
weiter Blick
viel Wohnreserve
gut geschützt
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Bäckergasse 5
04668 Döben
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
128.000 €
Wohnfläche ca.:
101,86 m²
Grundstück ca.:
470 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
nein
Nutzfläche ca.:
38,62 m²
Bad:
Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Dachboden:
ja
Keller:
teil unterkellert
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Möbliert:
nein
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2012
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1904
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
mit Kauf
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen, Parkett, PVC, Teppichboden
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
E
Energieverbrauchs-Kennwert:
142 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1995
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Massiv errichtete Doppelhaushälfte, mit intakter Bauhülle, Sanierungs- und Modernisierungsbedarf im Inneren, zwei Vollgeschossen, teilunterkellert und gut ausbaufähigem Dachgeschoss mit großzügiger Raumhöhe.
Garage, Nebengelaß und großes Grundstück.
Auf dem Garagendach befindet sich eine Terrasse. Gartenseitig ergibt sich ein relativ freier, weiter Blick über die Ortschaft und das angrenzende Land.
Mit einer Optimierung des Raumzuschnittes im Obergeschoss und einem Ausbau des großzügigen Dachgeschosses, kann hier ein großzügiger und behaglicher Wohnstandort für eine 4-köpfige Familie geschaffen werden.
Ausstattung:
6 Zimmer, Küche, Bad, Ausbaureserve im Dachgeschoss, Teilkeller, Terrasse auf dem Garagendach.
Garage, Nebengelaß, großzügiges Grundstück.

Das Gebäude befindet sich im Inneren tlw. noch im Originalzustand, zzgl. einiger Modernisierungen aus DDR-Zeiten.
Das betrifft vor allem Wände, Decken und Bodenbeläge, sowie die Sanitär- und Elektroinstallation.
Nach der Wende wurden der Elektroanschluss und die Steigleitungen bis zur Geschossverteilung, die Fenster im Obergeschoss, sowie Außenrollläden an allen Fenstern erneuert, bzw. neu eingebaut. Die Elektroleitungen in den Geschossen sind zu erneuern.
Das Dach, mit Dampfsperre, Dämmung, Unterspannbahn und neuem Dachbelag, die komplette Außenfassade und die Hauseingangstür wurden 2012 erneuert.
Die Terrasse auf dem Dach ist in einer wasserdichten Wanne ausgeführt.
Beheizt wurd das Haus bisher mit durch eine Gaszentralheizung aus dem Nachbarhaus. Diese wurde abgetrennt. Es muss im Objekt ein neuer Heizkessel oder eine Gastherme eingebaut werden. der Gasanschluss im Keller ist dafür vorhanden. Heizrohre und Heizkörper sind noch vorhanden und intakt. Die neue Heizung kann direkt angeschlossen werden.
Das Warmwasser wird bisher elektrisch bereitet. Ein Einbezug in die neue Heizung ist sicher sinnvoll.
Das Abwasser wird über eine Biokläranlage vorgeklärt und in den Abwasserkanal abgeführt. Betrieben wird die Biokläranlage von 3 Eignern, incl. des Voreigentümers, an dessen Stelle der Käufer tritt.
Lage:
Inmitten einer Wohnlage von Döben, einem Ortsteil von Grimma.
Nahe Grimma, A 14, Leipzig. Dresden ist ca. 60 Autominuten entfernt
Sonstiges:
Bitte beachten Sie die unter Dokumente eingestellten Dateien:
"Objektbilder gesamt" und "Grundrisse bemaßt".
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers/Vermieters bzw. der Verkäuferin/Vermieterin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern und stellen einen Kontakt für Sie her, oder vermitteln Ihnen ein Darlehen direkt.
Ihr Ansprechpartner
 


Peter Frenzel Immobilien
Telefon: 034293 - 55 215
Fax: 034293 - 55 213
Mobil: 0172 - 3 555 112

Zurück zur Übersicht